Vertragsbestimmung & Widerruf

Rechtliche Hinweise zu Vertragsbestimmung & Widerruf im Korn Shop Korn Online Shop 

Die nachfolgenden Angaben sind Bestandteil des Vertrages und dienen zugleich der Erfüllung unserer Informationspflichten. 

Vertragsschluss: 

Die auf diesen Internetseiten dargebotenen Waren stellen eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes zum Kauf dar. Durch Ihre Bestellung hier geben Sie ein rechtlich bindendes Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages über die bestellten Waren ab. 

Der Vertrag kommt durch die Übersendung der Ware oder, falls dies früher geschieht, durch die Übersendung der Rechnung zustande. Die im Zuge der Bestellung übersandte Bestätigung gibt lediglich den Inhalt Ihrer Bestellung wieder und beinhaltet keine Annahme des Angebotes.

 Alkoholische Getränke und Tabakwaren werden nicht an Personen unter 18 Jahren abgegeben. Mit Ihrer Bestellung bestätigen Sie, dass Sie diese Voraussetzung erfüllen. 

Ihr Vertragspartner ist: 

Korn Kurparkstuben Winterberg 

Inhaber Ruth Korn 

Am Kurpark 2 

D-5995 Winterberg 

Telefon: 02981 – 6025 

Telefax: 02981 – 820 441 

E-Mail: info@kurparkstuben-winterberg

UiD: 124302875 

DE Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. 

Preisangaben 

Alle hier ausgewiesenen Preise sind Endverbraucherpreise und verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer von derzeit 19%, bei Lebensmitteln und Druckerzeugnissen von derzeit 7%. Soweit nicht im Angebot anders ausgewiesen, beziehen sich die Preise auf jeweils ein Stück. Bei Speisen und Getränken ist gemäß Preisangabeverordnung der Grundpreis pro Liter / pro 100 ml bzw. pro Kg / pro 100 g zusätzlich ausgewiesen. 

Bezahlmethode 

Im Zuge der Bestellung im Online-Shop können Sie ihre Bezahlmethode wählen. Akzeptiert werden  PayPal (Kreditkarte, MasterCard, Visa, American Express) und Sofortüberweisung.

 Widerrufsrecht 

Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht für Fernabsatzgeschäfte dieser Art zu. 

Folgen des Widerrufs 

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. 

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. 

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. 

Nichtbestehen des Widerrufsrechtes 

Ein Widerrufsrecht besteht nicht, wenn Waren geliefert werden, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl und Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind; ferner bei der Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde (Dienstleistungen über Lieferungen von Speisen). 

Dem Verbraucher steht kein Widerrufsrecht zu bei Verträgen über die Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat. Beim Bezug von Zeitschriften und Zeitungen ohne Abo besteht kein Widerrufsrecht. 

Erlöschen des Widerrufrechts

Das Widerrufsrecht erlischt, wenn Waren geliefert werden, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde. Gleiches gilt bei der Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung aufgrund ihrer Beschaffenheit und erkennbar mit anderen Gütern vermischt wurden. Das Widerrufsrecht erlischt auch ohne Vorliegen besonderer Umstände spätestens ein Jahr und 14 Tage nach Inbesitznahme der letzten Waren der Bestellung. 

Ausübung des Widerrufsrechtes 

Sollten Sie Ihr Widerrufsrecht ausüben wollen, können Sie sich des auf dieser Internetseite unter “Widerrufsformular” befindlichen Formulars bedienen. Eine Verpflichtung hierzu besteht aber nicht.

Das Muster-Widerrufsformular finden sie HIER.

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Korn Kurparkstuben Winterberg

Inhaber Ruth Korn

Am Kurpark 2

D-59955 Winterberg

Telefax: 0 2981 441

E-Mail: info@kurparkstuben-winterberg.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesem Vertrag zu widerrufen, informieren.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Besondere Hinweise zum Online-Shop

Der Online-Shop und der Bestellvorgang ist ausschließlich in deutscher Sprache erreichbar. Während des Bestellvorganges haben Sie jederzeit die Möglichkeit, Fehleingaben zu kontrollieren und zu korrigieren oder den Bestellvorgang abzubrechen, letztmalig in der Zusammenfassung vor dem Absenden der Bestellung. Betätigen Sie dazu die hierfür vorgesehenen Schaltflächen. Eine Beschreibung des Bestellvorganges finden Sie HIER. 

Die Vertragsdaten werden zur Abwicklung der Bestellung in unserer elektronischen Datenverarbeitungsanlage gespeichert. Sollten Sie einen Nachdruck Ihrer Bestellung oder der Rechnung benötigen, setzen Sie sich bitte mit uns unter der oben genannten Adresse in Verbindung.

Zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Schließen
Start typing to see products you are looking for.
Shop
Sidebar
0 Wunschzettel
0 items Cart

Warenkorb

Schließen

Sign in

Schließen

Scroll To Top
Facebook Instagram